Volvo erhält von Oslo in Norwegen den Auftrag für 17 Elektrobusse


Volvo Buses hat einen Auftrag für 17 Volvo 7900 Elektrobusse von Norgesbuss in Oslo erhalten. Vier norwegische Städte haben jetzt vollelektrische Busse von Volvo bestellt.

Das öffentliche Transportunternehmen Norgesbuss in Oslo, Norwegen, hat 17 elektrische Busse von Volvo Buses bestellt. Damit ist Oslo die vierte norwegische Stadt, die nach Trondheim, Drammen und Lillehammer vollelektrische Busse von Volvo bestellt.


Die Busse, die im Bereich von Romerike nördlich von Oslo im Verkehr fahren werden, werden als komplette schlüsselfertige Lösung verkauft, wobei Volvo alle Wartungen für die Fahrzeuge sowie deren Batterien zu festen monatlichen Kosten bereitstellt.

Die Busse werden im Sommer 2019 in Betrieb genommen. Die ersten Fahrzeuge werden im ersten Quartal 2019 ausgeliefert, um auf ITxPT (Informationstechnologie für den öffentlichen Verkehr) vorbereitet zu sein, den neuen Standard für IT-Systeme für Onboard-Geräte in den Bussen und Back-Office-Systemen.

"Wir freuen uns sehr, dass Norgesbuss Volvo als Partner für dieses aufregende Projekt ausgewählt hat", sagt Svenn-Åge Lökken, Verkaufsleiter bei Volvo Buses Norway.
"Wir haben in der Zusammenarbeit mit Norgesbuss erhebliche Erfahrungen in der Elektromobilität gesammelt und erwarten gute Synergien zwischen den bereits in Trondheim, Drammen und Lillehammer begonnenen Projekten."

"Norgesbuss ist auf den grünen Wandel im ÖPNV vorbereitet und wir freuen uns, an der Entwicklung zu Null-Emissonen bei Bussen mitzuwirken. Volvo verfügt über eine bewährte Elektromobilitätstechnologie und ist gleichzeitig auch motiviert für weitere Entwicklungen und Innovationen rund um Lösungen, die die Busse noch umweltfreundlicher machen. Wir freuen uns auf diese Lieferung, die sowohl für die Fahrer als auch für die Fahrgäste positiv sein wird und die lokalen Emissionen reduzieren wird ", sagt Henning Berthelsen, technischer Direktor der Norgesbuss AS.

Die Busse haben eine Batteriekapazität von 200 kWh. Sie werden über das CCS-Kabel im Depot abgerechnet.

Der Energieverbrauch für die Elektrobusse von Volvo ist rund 80 Prozent niedriger als bei entsprechenden Dieselmodellen.

Die Elektrobusse von Volvo wurden auch an Städte in Ländern wie Schweden, Großbritannien, Luxemburg und Polen verkauft. Neben dem rein elektrischen Volvo 7900 Electric umfasst das Angebot der Volvo Buses an elektrifizierten Fahrzeugen Hybridbusse und elektrische Hybridmodelle (Plug-in-Hybrid). Alles in allem hat das Unternehmen mehr als 4000 elektrifizierte Volvo-Busse in der ganzen Welt verkauft.

Comments